Ferienclub Oberglatt
Edelweiss Achtung, Fertig, Öpfelschuss!Edelweiss
 
ÜbersichtKontakt |
drucken |

Bericht Ferienclub 2009 - Achtung, Fertig, Öpfelschuss!

„Achtung, fertig, Öpfelschuss!“- Ob Wilhelm Tell wohl den Apfel auf Walterlis Kopf trifft oder Gessler auf dem Vierwaldstättersee mit seinem Boot untergeht? Die Lösung dazu konnten die Eidgenossen-Kinder im Ferienclub in der Chliriethalle erfahren. 109 Kids trotzten Regen und Kälte und standen am Dienstagmorgen, 28. April 2009, vor dem urchigen Chalet an, um in die Urschweiz eingelassen zu werden!

Schoggi-Fondue

Mit Liedern, Theater, Geschichte und Kleingruppenzeit war der erste Morgen gefüllt.

Am Dienstagnachmittag wurden Eidgenossen-Chutteli mit viel Fantasie bemalt und aus Wolle Gürtel-Kordeln gedreht. Als Höhepunkt wartete ein Schoggi-Fondue auf die Kinder, bei dem alle ihre selbstverzierte Fondue-Gabel testen konnten!

Das Ziel vom Mittwochnachmittagsspiel war, Tell aus dem Gefängnis von Gesslers Burg zu befreien. Mit grossem Eifer und viel Ausdauer sammelten die Eidgenossen Seile, Holz, Steine und Schätze, die sie zu Tells Befreiung einsetzen mussten! Müde, aber zufrieden schlossen wir diesen Tag ab.

Aus den biblischen Geschichten lernten wir, dass wir alle Sorgen und Lasten bei Gott abladen dürfen, weil er uns liebt und niemanden ablehnt. Je besser wir Gott kennen lernen, umso mehr wächst unser Vertrauen in ihn und wir erfahren, dass jeder eine ganz persönliche Beziehung zu ihm haben kann. Durch den Tod von Jesus am Kreuz, können alle, die möchten, Vergebung und Zugang zu Gott erhalten und einen Friedensbund mit ihm eingehen.

Der Lernvers-Rap aus Jesaja 54 Vers 10 begeisterte Kinder wie Leiter und wird uns sicher noch lange begleiten:

„Bärge möged iistürze, Hügel wankä. Aber mini Liäbi zu dir wird niä schwankä. Das verspriche ich, de Herr, wo dich liäbt!“

Schoggi-Fondue

Bei der Älplerchilbi am Donnerstag waren alle Eltern, Geschwister und Freunde willkommen, um gemeinsam den Abschluss dieses Ferienclubs zu feiern. Ein Alphornbläser entlockte uns heimatliche Gefühle, mit Singen und anschliessendem Kuchenbuffet rundeten wir diese drei spannenden Tage ab!

Ein herzliches Dankeschön an das Ferienclub Team, die Küchenmannschaft, den Abwart Paul Käsermann und unseren Gott, der viel Freude, Begegnungen und Bewahrung geschenkt hat!

Der nächste Ferienclub findet vom 4.-6. Mai 2010 statt.

Für das Ferienclub Team
Silvia Zeier-Heuberger

Schaut euch doch die Bilder und Gruppenfotos an!

 nach oben | © 2001 - 2015 Ferienclub Oberglatt |